Aktuelles aus Kampala

Wie schon angekündigt lebe ich seit kurzem in Kampala. Hier arbeite ich bei der Nichtregierungsorganisation (NGO) UGAPRIVI. Die Uganda Association of Private Vocational Institutions ist ein Dachverband vieler privater Berufsschulen (Vocational Institutions) in Uganda. Die Organisation existiert seit 1998 und wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Entwicklungsdienst (DED) aufgebaut….

Bye bye Kabale

In einer Woche heißt es schon Abschied nehmen von Kabale, meinem derzeitigen Wohnort. Aktuell ist in meiner Einsatzstelle, dem ACCT, die Zeit der Semesterabschlussarbeiten. Das heißt, in jedem Fach muss eine theoretische und/oder praktische Prüfung abgelegt werden. Das Ganze endet mit Semesterferien für die Schüler….

Semesterbeginn…

Diesen Artikel habe ich schon vor einiger Zeit geschrieben, allerdings vergessen ihn zu veröffentlichen. Also stellt euch bitte vor es ist erst Mitte März :D. Am 13. Februar hat das neue Semester angefangen. Also theoretisch… Die Schüler haben die erste Woche als Einführungswoche verstanden/benutzt/dazu gemacht, weshalb…

Karibu Zanzibar

Dies ist die Fortsetzung für den Artikel Weihnachten – Nairobi – Dar es Salaam.   Die Fähre brachte uns nach Zanzibar-Town, auf der Hauptinsel Unguja. Unser Ziel, Bwejuu, war noch einmal ca. 1,5 Stunden entfernt. Insgesamt waren wir dort dann zu acht in einem Ferienhaus direkt am Strand,…

Weihnachten – Nairobi – Dar es Salaam

2.232 km, das zeigt Google Maps als die theoretische Strecke von Kabale nach Bwejuu, auf Sansibar, an. Dabei war ich mehr als 45 Stunden in verschiedenen Überlandbussen durch Ostafrika unterwegs, habe zwei Landesgrenzen und drei der größten Städte Afrikas durchquert. Angefangen hat alles in Kabale…

Advent in Uganda

Dieser Artikel ist schon ein bisschen älter, ich habe es aber leider erst jetzt geschaffft ihn fertigzustellen. 🙂 Advent – in Deutschland nicht zu umgehen. Hier in Uganda ist es hingegen einfach zu vergessen, dass schon bald Weihnachten ist. Einzig vereinzelte Weihnachtslieder und die Dekoration in den „indischen“…

Welcome to Uganda!

Dieser Artikel wird ausnahmsweise nicht über meine Erfahrungen in Ostafrika gehen. Denn ich möchte Dir heute das Angebot machen mich hier zu besuchen, besonders auch wenn Du bisher noch nicht in Ostafrika warst. 😉 Aber auch alle anderen sind natürlich immer willkommen. 🙂 Dazu gibt…

Ein Wochenende in Kigali…

Ich war letztes Wochenende in Kigali, Ruanda. Darüber möchte ich hier kurz meine Erfahrungen schildern. Ruanda ist anders. Die Unterschiede fangen schon bei der Einreise an. Die 30 USD Visumgebühr ist nicht nur geringer, diese muss auch in einer Bank gezahlt werden und wird nicht einfach dem…

Agandi?

Mein letzter Eintrag ist jetzt doch schon ein bisschen her, deshalb heute mal wieder ein neuer Artikel. Arbeit Unterrichts mäßig ist nicht viel Neues passiert. Der Unterricht läuft weiter, ich habe jeweils zwei Tests mit meinen Klassen geschrieben, der Zweite ist eher mittelmäßig ausgefallen :D….

Meine Arbeit am ACCT

Seit drei Wochen bin ich jetzt schon in Kabale. Vor zwei Woche hatte ich meine erste Unterrichtsstunde als „Lehrer“. Meine Fächer sind Object-Oriented Programming und Internet Programming and Web Design. Der Lehrplan dieser Fächer ähnelt stark dem von meinem ehemaligen Technischen Gymnasium mit Profilfach Informatik,…